Presse

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung. Hier finden Sie demnächst alle News rund um das Forum für Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Stuttgart 2024.

Ebenso finden Sie hier das Pressearchiv zu unserer Veranstaltung in Baden-Baden 2022.

ANSPRECHPARTNER

Christian Engert
Leitung Unternehmens­kommnunikation
presse@nussbaum-medien.de
06227 873-247

Presse­mel­dung­en 2022

Klaus Nussbaum

Unternehmer mit Herzblut für gesellschaftliches Engagement

Der Unternehmer Klaus Nussbaum, Inhaber und persönlich haftender Gesellschafter von Nussbaum Medien steht aus Überzeugung für gesellschaftliches Engagement. Im Hinblick auf seine bisherigen Bestrebungen initiiert Nussbaum das 1. FORUM FÜR GESELLSCHAFTLICHEN ZUSAMMENHALT in Baden-Baden.

Ziel der Veranstaltung ist es, das soziale und nachhaltige Engagement von NUSSBAUM MEDIEN in den Dienst des Gemeinwohls zu stellen und als Impulsgeber für gesellschaftliches Engagement ein deutliches Zeichen zu setzen. Das Event, das als Verbindung aus Symposium, Fachgesprächen und Kulturprogramm einen Raum zum Diskutieren, Informieren und den gemeinsamen Austausch schafft, findet am 14. Oktober 2022 im Festspielhaus in Baden-Baden statt.

Verantwortung übernehmen, soziales Miteinander vor Ort aktiv mitgestalten, Zusammenhalt entwickeln – dafür steht Klaus Nussbaum mit ganzem Herzen. Gerade in diesen unsicheren Zeiten ist gesellschaftliches Engagement ein deutliches Signal dafür, was jeder Einzelne leisten kann. Denn der Einsatz für die Gemeinschaft ist nicht nur sinnstiftend, sondern schafft auch gemeinsame Perspektiven.

„Mit dem Forum verknüpfen wir die unterschiedlichen Fäden aus sozialem, politischem, nachhaltigem und kulturellem Engagement zu einem bunten Teppich der ehrenamtlichen Vielfalt“, erläutert Nussbaum die Idee hinter der Veranstaltung. Der Unternehmer verweist dabei auf sein Ziel, dem Ehrenamt und dem privaten Engagement eine Bühne zu geben und so die gesellschaftliche Relevanz deutlich sichtbar nach außen zu tragen. Damit wird die Veranstaltung zu einem wertvollen Impuls für ein wertschätzendes Miteinander im Ehrenamt.

Klaus Nussbaum

Geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Nussbaum Mediengruppe –
Initiator des Forums

Über Nuss­baum Medien

Nussbaum Medien ist eine vom Inhaber Klaus Nussbaum geführte Verlagsgruppe mit zwei Hauptsitzen bei Heidelberg und Stuttgart. 580 Mitarbeiter an 11 Standorten produzieren für 390 Kommunen wöchentliche Amtsblätter und Lokalzeitungen für 1,1 Mio. Haushalte. Seit 1959 entwickelte sich das Unternehmen schnell zum Marktführer in Baden-Württemberg und ist heute zweitgrößter Amtsblattverlag in Deutschland. NUSSBAUM MEDIEN denkt das Kernprodukt Amtsblatt weiter und nimmt damit eine Vorreiterrolle in der Branche ein. Digitale Plattformen und innovative Lösungen erweitern das Produkt-Portfolio zur NUSSBAUM WELT. Das Ökosystem eröffnet Kommunalverwaltungen, Vereinen und Gewerbetreibenden Zugang zum Markt der lokalen Kommunikation und die Vernetzung mit den Menschen im Ort. Das Unternehmen engagiert sich mit einer eigenen Stiftung und in sozialen Projekten. Immer im Fokus: Die Belebung eines gesellschaftlichen Miteinanders und die Stärkung des Gemeinwohls in der Heimat.