S.O.S. Mobil – Secrets of Society

Der mobile Escape Room zur Demokratieförderung

Lilian Liebl

Projektkoordination
Wir bringen Demokratie praxisorientiert und erlebbar auf die Straße in die Lebenswelten junger Menschen. Als mobiler Escape-Room ist unser „S.O.S. Mobil – Secrets of Society“ (ein umgebauter Kleinlastwagen) ganzjährig in Stuttgart und dem Umland unterwegs. In einem exklusiv auf die Zielgruppe zugeschnittenen Spielszenario, können die Spieler*innen verschiedene demokratiegefährdende Entwicklungen erleben. Ihre Aufgabe: Diese erkennen und die Demokratie vor feindlichen Angriffen schützen! Was dabei der richtige Weg ist, ist nicht immer sofort klar: Durch gemeinsame Auseinandersetzung und Diskussion entscheidet sich die Gruppe für einen möglichen Lösungsweg. Kann so der Angriff abgewandt werden? Spielerisch erweitern die Teilnehmer*innen ihre Handlungsfähigkeit und Zivilcourage. Sie erproben sie mit praktischen Mitteln, die sie auch nach dem Spiel nachhaltig anwenden und peer-to-peer weitertragen können. Gefördert wird das S.O.S. Mobil bis Ende 2024 über den Innovationsfonds des Bundesprogramms „Demokratie leben“ und richtet sich primär an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 bis 21 Jahren, sekundär an Erwachsene über 21 Jahren. Einsatzorte sind neben Schulen auch Jugendhäuser, Vereine und Organisationen, aber auch öffentliche Plätze, Stadtfeste und Festivals – stets mit dem Ziel: Demokratie vor Ort erlebbar machen!
Das S.O.S. Mobil ist ein Projekt von Zukunftswelten der stjg (Stuttgarter Jugendhaus gGmbH). Zukunftswelten steht für „digitales Empowerment für Zukunftsheld:innen von morgen“ und vereint Medien- und Demokratiebildung. Wir bieten verschiedene Projekte, die aktuelle und bedarfsgerechte Themen von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, aber auch pädagogischen Fachkräften aufgreifen. Die stjg ist Träger der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und „macht stark fürs Leben“. Sie begleitet kleine und große Menschen in allen Lebensabschnitten beim Aufwachsen und unterstützt auf vielfältige Weise unsere bunte, lebensfrohe Stadtgesellschaft.
Das S.O.S. Mobil ist ein Projekt von Zukunftswelten der stjg (Stuttgarter Jugendhaus gGmbH). Zukunftswelten steht für „digitales Empowerment für Zukunftsheld:innen von morgen“ und vereint Medien- und Demokratiebildung. Wir bieten verschiedene Projekte, die aktuelle und bedarfsgerechte Themen von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, aber auch pädagogischen Fachkräften aufgreifen. Die stjg ist Träger der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und „macht stark fürs Leben“. Sie begleitet kleine und große Menschen in allen Lebensabschnitten beim Aufwachsen und unterstützt auf vielfältige Weise unsere bunte, lebensfrohe Stadtgesellschaft.
#escaperoom #demokratie #spielmit