Gebt die Macht ab!

Beteiligung junger Menschen: Chancen und Herausforderungen

SKJBBW_Langer_Florian

Florian Langer

Fachreferent für Kinder- und Jugendbeteiligung
Gelungene Beteiligungsprozesse sind geprägt davon Macht an diejenigen zu übertragen, die beteiligt werden sollen. Sind dies Kinder und Jugendliche bringen sie viele Themen und Ideen aus ihrer Lebenswelt mit ein. Lassen Entscheidungsträger*innen zu, dass auch junge Menschen in Beteiligungsprozessen etwas zu sagen haben, geben sie ihnen die Chance, die eigene Zukunft mitzugestalten. Junge Menschen haben die Kompetenzen und die Ideen sich in Beteiligungsprozessen zu engagieren und dadurch kreative neue Wege zu gehen. Wir laden Sie ein, zu erfahren, welches Potenzial in der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen steckt und wie Beteiligungsprozesse gestaltet werden müssen, dass sich Kinder und Jugendliche davon angesprochen fühlen. Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich vom Mehrwert der Kinder- und Jugendbeteiligung überzeugen lassen möchten und die in Ihren Beteiligungsprozessen vor Ort Kinder- und Jugendliche mitnehmen möchten. Neben einem Impuls zu bedeutsamen Elementen der Kinder- und Jugendbeteiligung möchten wir auch gelungene Praxisbeispiele aufzeigen, die es in sich haben. In einer anschließenden Diskussion gehen wir gerne auf Ihre Fragen und Anregungen ein.
Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg (SKJB) setzt sich für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg ein. Wir verstehen Beteiligung als aktive Mitgestaltung der Gesellschaft durch politische Partizipation und freiwilliges Engagement junger Menschen. Junge Menschen haben ein vielfach verankertes Recht auf Beteiligung. Für die nachhaltige Umsetzung und strukturelle Verankerung dieses Rechts setzen wir uns flächendeckend ein. Das setzt eine breite gesellschaftliche und politische Akzeptanz für die Perspektiven, Interessen und Bedürfnisse junger Menschen voraus, für die wir kämpfen. Um dies zu erreichen qualifizieren, beraten und vernetzen wir Fachkräfte und wir würdigen das Engagement von jungen Menschen. Ein besonderes Anliegen ist, dass sich ALLE Kinder- und Jugendlichen an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligen können – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Bildungsstatus!
Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg (SKJB) setzt sich für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg ein. Wir verstehen Beteiligung als aktive Mitgestaltung der Gesellschaft durch politische Partizipation und freiwilliges Engagement junger Menschen. Junge Menschen haben ein vielfach verankertes Recht auf Beteiligung. Für die nachhaltige Umsetzung und strukturelle Verankerung dieses Rechts setzen wir uns flächendeckend ein. Das setzt eine breite gesellschaftliche und politische Akzeptanz für die Perspektiven, Interessen und Bedürfnisse junger Menschen voraus, für die wir kämpfen. Um dies zu erreichen qualifizieren, beraten und vernetzen wir Fachkräfte und wir würdigen das Engagement von jungen Menschen. Ein besonderes Anliegen ist, dass sich ALLE Kinder- und Jugendlichen an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligen können – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Bildungsstatus!
#kinder-undjugendbeteiligung #perspektive #zukunft